Wir backen alle unsere Brotsorten mit unserem Natursauerteig, den wir täglich frisch ansetzen. Unser Renner ist das Eifeler Scharzbrot. Wir backen es in 3 verschiedenen Schrotungen: Grob, mittel geschrotet und fein geschrotet mit etwas Weizen verfeinert. Ausserdem backen wir ein Sonnenblumenvollkornbrot, wo Sonnenblumenkerne mit dem reinen Roggenvollkorn gemischt werden. Dann haben wir noch ein “Finnenbrot”, es besteht aus dem reinen Roggenvollkorn und etwas Hafer, Gerste, Hirse, Weizen, Leinsaat, Sesam, und Sonnenblumenkerne und gemälztem Roggen. Durch den Roggenvollkorn sind diese 5 Sorten besonders gut haltbar und eignen sich dazu, per Paketdienst versendet zu werden.

Wir backen jeden Mittwoch ein 100%iges Roggenbrot, ebenfalls ohne Hefe, aus einem dunklen Roggenmehl.

Es gibt dann unser Landbrot, ein Roggenmischbrot, bestehend aus 60% Roggen und 40% Weizen.

Etwas heller dann unsere Weizenmischbrote, Buttermilchbrote und Quarkbrote.

In unserem ständigen Programm haben wir dann noch Körnerbrote wie Sonnenkornbrot, Sechskornbrot, Malzkornbrot, Dreikornbrot, Schrotling und Kürbiskernbrot.